top of page
  • AutorenbildUwe Laurisch

Helferfeier | Ein Erlebnis was in Erinnerung bleibt

Aktualisiert: 31. Jan. 2023


Am 27. Januar stieg unsere Helferfeier für alle die fleißigen Hände, die beim vergangenen Enduro-WM Finale tatkräftig mitgeholfen hatten. Als Location hatten wir diesmal das Enduro Museum in Zschopau gewählt. Vielleicht war es auch der ausschlaggebende Punkt, daß wir mit 223 Teilnehmern die größte Zahl an Helfern, die jemals unserer Einladung gefolgt waren, begrüßen konnten. Neben dem Wiedersehen, einer reichlich gedeckten Tafel für den Gaumenschmaus, waren es aber auch die Benzingespräche rund um die vielen Enduro Raritäten die es im Museum zu entdecken gab, die in Erinnerung bleiben werden.


An dieser Stelle möchten wir noch einmal für die unzähligen Stunden die von den Helfern während der WM geleistet wurden, DANKE sagen, denn ohne euch wäre die Durchführung eines solchen Events nicht denkbar!!!


Ein besonderer Dank gilt auch dem Team des Enduro Museums um Markus Schachtschneider, die uns nicht nur die Räumlichkeiten ihres Juwels zur Verfügung gestellt haben, sondern auch tatkräftig bei der Durchführung der Helferfeier mitgewirkt haben.

Ein kleiner Tipp am Rande. Wer noch nicht im Enduro Museum in Zschopau sollte das unbedingt einmal fest einplanen, denn wo gibt es sonst so viel Motorrad-Geländesport Gechichte von 1913 bis heute, so detailverliebt und fachkundig aufbereitet...


Die Öffnungszeiten vom Enduro Museum findet ihr hier auf der Homepage: www.deutschesenduromuseum.de



| Fotos: Romy Etling, Enduro Museum Zschopau

| Kamera: Ralf Herrmann; Uwe Laurisch | Video | Schnitt: Uwe Laurisch






786 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page